Fernandes bricht Trainingslager ab

Gelson Fernandes wird Eintracht Frankfurt vorerst fehlen. Der Schweizer verletzt sich im Trainingslager und kehrt zu weiteren Untersuchungen in die Heimat zurück.

Gelson Fernandes steht Eintracht Frankfurt vorerst nicht zur Verfügung.

Der Mittelfeldspieler zog sich im Trainingslager der Hessen in den USA einen Sehnenverletzung am Hüftbeuger zu. Das teilte der Klub am Montagabend mit.

Der Schweizer werde demnach zu weiteren Untersuchungen in die Heimat zurückreisen. Wie lange Fernandes ausfällt, war zunächst nicht bekannt.

Sport1

Makoto Hasebe zurück bei Eintracht Frankfurt

Krankheitsbedingt konnte der Japaner Makoto Hasebe vergangene Woche nicht mit ins Trainingslager der Eintracht Frankfurt nach Florida. Doch vor wenigen Stunden berichtete der Klub, dass er nun dort angekommen ist und auch schon mittrainiert hat. Hasebe hat sich offenbar erholt.

T-Online