Meier-Start noch ungewiss

Die Corona-Krise zögert auch Alex Meiers Wiedereinstieg bei Eintracht Frankfurt hinaus. „Wir hatten uns auf darauf geeinigt, dass ich am 1. Juli anfange“, so Meier im Kicker. „Durch Corona ist es aber nicht absehbar, wann es wirklich losgeht. Ich warte, bis sich alles normalisiert hat, aktuell gibt es viel wichtigere Sachen.“ Nach Beendigung seines Vertrages 2018 hatten sich die Eintracht und Meier auf einen Anschlussvertrag in noch nicht definierter Position für die Zeit nach der Karriere geeinigt. „Wenn der normale Fußballbetrieb wieder läuft, werden wir uns noch einmal zusammensetzen.“

Hessenschau