Touré erklärt Erfolgsgeheimnis

Für Almamy Touré ist die Umstellung von Dreier- auf Viererkette der Hauptgrund für den Aufschwung von Eintracht Frankfurt. Wie der 23-Jährige dem Kicker erklärte, steht das gesamte Team dank der neuen Taktik defensiv solider. „Wir bieten dem Gegner weniger Räume. Wir agieren mit mehr Kompaktheit und Geschlossenheit.“ Sollten die Hessen auch am Freitag in Dortmund (20.30 Uhr) an die Leistungen der vergangenen Wochen anknüpfen, rechnet sich Touré durchaus Chancen auf eine Überraschung aus. „Wenn jeder bereit ist, sich für den anderen aufzuopfern, können wir ein gutes Ergebnis erzielen Werder und Leverkusen haben es vorgemacht.“

Hessenschau